Schlösser und Ländereien

Mit 16 Châteaux und Weingütern auf den bemerkenswertesten Terroirs Südfrankreichs ist Gérard Bertrand der Botschafter der großen Weine Okzitaniens in der ganzen Welt. Von den hochgelegenen Weinbergen in der Nähe der Pyrenäen über die vulkanischen Böden der Terrasses du Larzac bis hin zu den Weinbergen an der Küste mit Blick auf das Mittelmeer erstrecken sich die Châteaux und Gutshöfe über 850 Hektar, die mit biologisch-dynamischen Methoden bewirtschaftet werden. Zeugen der einzigartigen Vielfalt von Rebsorten und Terroirs, die außergewöhnlichen Weinberge befinden sich auf den schönsten Crus Südfrankreichs, Corbières-Boutenac, Terrasses du Larzac, Minervois La Livinière, La Clape, Limoux, Cabrières ... um nur einige zu nennen.