Héritage "An 560" rouge 2018 Tautavel

AOP Côtes du Roussillon Villages Tautavel

11.90 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Express-Hauszustellung in Frankreich (TNT)
Voraussichtlich: 9. März 2021
Lieferung an einem Relaispunkt in Frankreich (Mondial Relay)
Voraussichtlich: 14. März 2021
Express-Hauszustellung in Europa (DHL)
Voraussichtlich: 10. März 2021
Click & Collect
Voraussichtlich : In 2h wenn Bestellung vor 17 Uhr
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail an boutique@gerard-bertrand.com
oder über das Kontaktformular.

Grenache Carignan Syrah
Rot
  • Gérard Bertrand enthüllt die Geschichte der großen Terroirs Südfrankreichs.
  • Zu Beginn der Zeit, vor 560.000 Jahren, lebten unsere Vorfahren bereits auf dem Land von Tautavel.
  • Die großartigen und weltlichen Landschaften beherbergen einen Weinberg in einem Amphitheater aus Ton-Kalkstein und Schiefer.
Laden Sie das Datenblatt herunter - FR / DE
Gerard Bertrand-Heritage Tautavel-An 560-Grenache, Carignan, Syrah g.U. Côtes du Roussillon Dörfer Tautavel
Farbe

Tief und glänzend.


Nase

Reiche Palette von schwarzen Früchten, Lakritze, Trüffel und schwarzer Olive.


Mund

Bietet Kraft, Volumen, Dichte und eine solide Struktur, mit viel Frische, Eleganz und bereits seidigen Tanninen. Ein fleischiger und rassiger Wein.



Details
Alkohol:
SKU:816912
Appellation: PDO Côtes du Roussillon Dörfer Tautavel
Rebsorte: Grenache|Carignan|Syrah

Sorgerecht und Dienstberatung

Ideal bei 18°C zu gegrillten Paprika, Schweinefleisch mit Karamell oder Kaninchen mit Pflaumen und reifem Käse.


Weinbereitung

Die Arbeit beginnt im Weinberg mit einer Auswahl der am besten geeigneten Parzellen für die Herstellung dieser Art von Wein.

Die Trauben werden weitgehend von Hand geerntet. Im Weinberg und im Keller kommt ein doppeltes Sortiersystem zum Einsatz.

Die Weinbereitung erfolgt auf traditionelle Weise, weshalb die Trauben vor Beginn der Mazerationsphase, die zwischen 3 und 4 Wochen dauert, entrappt werden. Es erfolgt eine Pressung, gefolgt von einer malolaktischen Gärung. Ein Drittel des Weins reift 9 Monate lang in Fässern, der Rest wird in Fässern gelagert.