Kulturerbe "An 462" rot 2018 Languedoc

AOP Languedoc

9.50 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Express-Hauszustellung in Frankreich (TNT)
Voraussichtlich: 9. März 2021
Lieferung an einem Relaispunkt in Frankreich (Mondial Relay)
Voraussichtlich: 14. März 2021
Express-Hauszustellung in Europa (DHL)
Voraussichtlich: 10. März 2021
Click & Collect
Voraussichtlich : In 2h wenn Bestellung vor 17 Uhr
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail an boutique@gerard-bertrand.com
oder über das Kontaktformular.

Syrah Grenache
Rot
  • Gérard Bertrand enthüllt die Geschichte der großen Terroirs Südfrankreichs.
  • Das Jahr 462 erinnert an den Beginn der blühenden Herrschaft der Westgoten im Languedoc.
  • Von den Überresten ihres Palastes haben wir unser Emblem geerbt, das Kreuz mit Tauben, Symbol des Teilens und der Brüderlichkeit.
Laden Sie das Datenblatt herunter - FR / DE
Gerard Bertrand-Heritage Languedoc-An 462-Grenache und Syrah-AOP Languedoc
Gerard Bertrand-Heritage Languedoc-An 462-Grenache und Syrah-AOP Languedoc
Farbe

Schönes Purpurrot.



Nase

Würzig, erinnert an Zedernholzessenz.


Mund

 Die Tannine sind rund und üppig, frisch und gut definiert.



Details
Alkohol:
SKU:816908
Appellation: PDO Languedoc
Rebsorte: Syrah Grenache

Sorgerecht und Dienstberatung

Bei 18°C zu gegrilltem Fleisch, gebratenem Fleisch und Geflügel oder raffinierten Käsesorten zu genießen.


Weinbereitung

Die verschiedenen Rebsorten werden manuell und getrennt geerntet, um für jede einzelne eine optimale Reife zu erreichen, wobei Syrah im Allgemeinen die früheste ist. Die Weinbereitung wird ebenfalls an jede Rebsorte angepasst, um ihre eigenen Eigenschaften und die Kapazitäten der Terroirs zu respektieren. Ein Teil des Syrah wird in ganzen Trauben mit einer Maischestandzeit von etwa 15 Tagen vinifiziert. Die Grenache ihrerseits ist zu 100% entrappt und die Mazeration dauert etwa 3 Wochen. Die Extraktionsarbeit wird sorgfältig an jeden Bottich angepasst, um eine gute Extraktion der Sortenaromen sowie eine seidige und dichte Struktur zu begünstigen. Ein Teil des Weins reift etwa 10 Monate lang in 225-Liter-Bordeaux-Fässern, wobei der Wein sofort nach dem Pressen in die Fässer gefüllt wird.