Kasten Domaine de l'Aigle

34.00 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Hauszustellung / Relay Point
Geschätzt: 28. Oktober 2020
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail unter
boutique@gerard-bertrand.com oder über das Kontaktformular.

Chardonnay Spätburgunder
Der Name des Weinguts ist eine Hommage an die vielen Adler, die über den Weinberg fliegen. In der Nähe von Limoux, im oberen Aude-Tal gelegen, gehört der Weinberg zu den höchstgelegenen im gesamten Languedoc Roussillon (500 m). Die Nähe der schneebedeckten Pyrenäengipfel bringt nachts klimatische Einflüsse von den Bergen mit sich, die den Sonnenschein und die mediterrane Hitze des Tages mildern. Das Gut wird seit dem Jahrgang 2018 in biologisch-dynamischer Landwirtschaft mit Demeter-Zertifizierung bewirtschaftet.
  • Domaine de l'Aigle Chardonnay, A.O.P. Limoux
  • Domaine de l'Aigle Pinot Noir, g.g.A. Haute Vallée de l'Aude
    Kleid

    Weiß: Gold, glänzend, ziemlich tiefes Gelb.

    Rot : Tiefer Granat


    Nase

    Weiß: Sehr ausdrucksstark und von erhabener Tiefe, Aromen von getrockneter Aprikose, gegrillter Mandel, sehr blumiger Duft nach Weißdorn und Ginster.

    Rot: Noten von Toast, Lakritze und Nelken. Kräftige und elegante Aromen von konfitürartigen Früchten, süßen Gewürzen und Röstnoten.


    Mund

    Weiß: Reichlich und geschmeidig, rund, sehr samtig und brioche. Finish: Angespannt und sehr frisch.

    Rot : Rund, die Tannine sind geschmolzen, er endet mit einem langen und aromatischen Abgang.

    Sorgerecht und Dienstberatung

    Weiß: Zu gebratenen Jakobsmuscheln, Fisch in Soße oder als Aperitif zu probieren.

    Rot: Zum Umfüllen und Servieren bei 16 °C mit einem Gestell aus Lamm, Wild oder gereiftem Käse.

    Weinbereitung

    Weiß: Die Trauben werden von Hand gelesen und pneumatisch gepresst, wobei die Pressen getrennt werden, sobald sie in der Kellerei ankommen. Der gesamte Saft wird einer alkoholischen Gärung in neuen Fässern aus französischer Eiche unterzogen (die Temperaturkontrolle erlaubt es, die Frische und Integrität der Aromen zu bewahren). Die Reifung in Fässern dauert zwischen 7 und 8 Monaten bis zur Frühjahrstagundnachtgleiche mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes.

    Rot: Die bemerkenswerte Qualität dieser Cuvée liegt in der außergewöhnlichen Qualität der alten Carignan- und Syrah-Reben. Die Ernte erfolgt manuell und beginnt, wenn die Beeren reif sind. Ein Teil des Syrah und Carignan wird durch Mazeration ganzer Trauben gewonnen. Bei den anderen Rebsorten wird eine traditionelle Mazeration durchgeführt. Die Weine werden nach der malolaktischen Gärung verschnitten und dann in unserem Keller für eine 12-monatige Reifezeit in 225-Liter-Bordeaux-Fässer gefüllt. Der Wein wird dann 12 Monate lang gelagert, bevor er vermarktet wird.


    Die anderen Weine des Weinguts

    Aigle Royal Chardonnay 2017
    PDO Limoux
    Von 47.00 €
    aigle royal pinot noir gérard bertrand rotweinglas
    Aigle Royal Spätburgunder 2015
    IGP Oberes Auður-Tal
    Von 52.00 €
    aigle royal pinot noir gérard bertrand rotweinglas
    Aigle Royal Spätburgunder 2016
    IGP Oberes Auður-Tal
    Von 47.00 €
    eagle-eagle-gewurtzraminer
    Domaine de l'Aigle Gewürztraminer 2017
    g.g.A. zahlt d'Oc
      15.50 €
    eagle-eagle-pinot-schwarze Domäne
    Domaine de l'Aigle Spätburgunder 2018
    IGP Oberes Auður-Tal
      15.50 €

    Entdecken Sie die Weinguts

    Domaine de l'Aigle

    Domaine de l'Aigle

    Entdecken Sie