Château La Sauvageonne Grand Vin Weiß 2019

PDO Languedoc

25.00 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Click & Collect / Hauszustellung / Punktrelais
Geschätzt: 27. November 2020
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail unter
boutique@gerard-bertrand.com oder über das Kontaktformular.

Weißer Grenache Vermentino Viognier Roussanne
Weiß
  • Seine Exposition, seine Lage und sein außergewöhnlicher vulkanischer Boden verleihen ihm einen einzigartigen Charakter - "grandios und wild".
  • Eine grandiose rote Landschaft, die an den amerikanischen Grand Canyon erinnert.
  • Aromen von Weißdorn, Mandel und blumigen Noten von Veilchen und gelben Früchten (Mango und Aprikose). Die holzige Seite dieser Cuvée ist sehr zart mit Noten von Lebkuchen und Tabak.
  • Demeter-Etikett
  • Im Leitfaden Bettane + Desseauve mit 16/20 bewertet
    chateau la sauvageonne grand vin blanc du languedoc 2019 biodynamischer wein 92 wein zuschauer
    chteau la sauvageonne grand vin weiße Bio-Biodynamik
    chateau la sauvageonne grand vin blanc du languedoc 2019 biodynamischer wein 92 wein zuschauer
    chateau la sauvageonne grand vin blanc du languedoc 2019 biodynamischer wein 92 wein zuschauer
    chateau la sauvageonne grand vin blanc du languedoc 2019 biodynamischer wein 92 wein zuschauer
    Kleid

    Schöne goldene Farbe


    Nase

    Sehr komplex und äußerst duftig, mit Aromen von Weißdorn, Mandel und blumigen Noten von Veilchen und gelben Früchten (Mango und Aprikose). Sehr zarte holzige Seite mit Noten von Lebkuchen und Tabak.


    Mund

    Reich und cremig mit viel Fett, Fülle und einer schönen Frische.

    Sorgerecht und Dienstberatung

    Als Aperitif oder mit gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten zu genießen.


    Weinbereitung

    Die Weinlese erfolgt manuell und die verschiedenen Rebsorten werden getrennt geerntet. Die Trauben werden auf 8°C gekühlt und sofort schonend gepresst, um die besten Säfte zu gewinnen. Die Gärung wird bei kontrollierter Temperatur durchgeführt und dauert etwa 2 Wochen. Nach der Hälfte der Gärung wird ein Teil des Mostes für 6 Monate in neue Fässer aus französischer Eiche gefüllt. Der Wein reift dann auf Feinhefe unter regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes.

    Die anderen Weine des Weinguts

    Château La Sauvageonne Grand Vin Rot 2015
    DOP Terrasses du Larzac
      25.00 €

    Entdecken Sie die Weinguts

    Château La Sauvageonne

    Château La Sauvageonne

    Entdecken Sie