Rot ändern

IGP Bezahlt D'Oc

0.00 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Click & Collect / Hauszustellung / Punktrelais
Geschätzt: 2. Dezember 2020
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail unter
boutique@gerard-bertrand.com oder über das Kontaktformular.

Merlot cabernet-sauvignon
Rot
Gérard Bertrand, der sich für die Erhaltung der biologischen Vielfalt und der Weinbaulandschaften einsetzt, lädt Sie ein, die Cuvées Change zu entdecken, von Weinbergen in Umstellung aufbiologischen Anbau. Die Entscheidung für den Wandel ist ein bürgerschaftlicher Akt, der engagierte Weinbauern unterstützt. Es ist auch der garantierte Genuss von intensiven und fruchtigen Weinen, mit einem Gourmet und großzügigen Gaumen.
Kleid

Dunkle, dichte Rubinfarbe


Nase

Kräftige Nase entwickelt Aromen von roten Beeren, Kirsche, Walderdbeere, begleitet von intensiven Noten von Gewürzen, Pflaume sowie Leder und Trüffel.


Mund

Geschmeidig und aromatisch (Aromen von Paprika, Eukalyptus und Minze). Rund und elegant, strukturiert und kraftvoll, der Abgang bleibt am Gaumen mit eleganten und geschmeidigen Tanninen.

Sorgerecht und Dienstberatung

Bei 16°C zu gegrilltem Fleisch oder Käse servieren.

Weinbereitung

Die Trauben werden bei perfekter Reife geerntet, um das optimale Potential der Rebsorte auszudrücken. Bei der Weinlese und beim Empfang der Trauben wird eine sorgfältige Sortierung der Ernte vorgenommen. Die Trauben werden entstielt und gequetscht, bevor sie in Bottiche gefüllt werden. Die Mazeration dauert zwischen 12 und 20 Tagen vor dem Pressen. Merlot : Die Besonderheit dieser Rebsorte liegt in ihrer Frühzeitigkeit, ihrem Charakter reifer Früchte und ihren sehr seidigen Tanninen. Er erfordert bei der Weinbereitung viel Finesse, damit seine Aromen nicht "verblassen". Die Temperaturen werden kontrolliert und genau gesteuert, um den Ausdruck der sortentypischen Aromen des Merlot zu begünstigen und eine dichte und seidige Tanninstruktur zu extrahieren. Cabernet Sauvignon: Diese tanninhaltige und kräftige Rebsorte erfordert eine häufige und starke Belüftung während der Gärung, um die Kraft ihrer Tannine zu kanalisieren. Die Triturationen werden minimiert, um nur die edelsten Elemente zu extrahieren. Die Pressen sind isoliert und werden nicht in der Cuvée montiert. Nach einer leichten Schönung wird die Montage durchgeführt. Die Weine werden dann 6 bis 12 Monate in Edelstahl- oder Zementbehältern gereift.