L'Hospitalitas 2018

AOP La Clape

47.00 € 
75 cl

Dieses Produkt steht in unserem Shop nicht zum Verkauf.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wiederverkäufer sind, hinterlassen Sie uns bitte unten Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie kontaktieren können.

Hauszustellung / Relay Point
Geschätzt: 25. Oktober 2020
Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie uns unter +33 (0)4 68 45 27 03,
per E-Mail unter
boutique@gerard-bertrand.com oder über das Kontaktformular.

Syrah Mourvèdre
Rot
  • 95 Punkte im Robert Parker-Wein-Fürsprecher
  • Im Bettane & Desseauve-Führer mit 17/20 bewertet
  • Das 3 ha große Grundstück von Hospitalitas befindet sich im Herzen des Weinbergs am Fuße einer 30 Meter hohen Klippe, die es vor dem Nordwind schützt und zum Meer hin ausgerichtet ist.
  • Der außergewöhnliche Charakter dieser Cuvée ergibt sich aus der Tatsache, dass die Parzelle auf den beiden Terroirs unseres Weinbergs (Kalkstein und Mergel) gepflanzt ist.
  • Intensive Aromen von Veilchen, reifen Früchten und einigen Röstnoten. Ein geschmeidiger und betörender Angriff, voll, mit geschmolzenen Tanninen und großer Kraft und Länge.
hospitalitas-vin-rouge
Kleid

Intensive violette Farbe mit roten Reflexen, explosive Nase mit Aromen von Veilchen, reifen Früchten und einigen Röstnoten.


Nase

Retro-olfaction ist ein stolzes Bollwerk aus Zedernholz, Graphit und rosafarbenen Beeren, die durch Düfte von Pfeffer und Kakao miteinander verbunden sind. Sauerkirsch-Kirsch trifft auf Wacholder, Holzgewürze und Zimt.


Mund

Hospitalitas ist ein Wein der Spannung zwischen Harmonie und Kraft. Seine Fülle ebenso wie seine Mineralität kennzeichnen eine eigenständige Persönlichkeit, kraftvoll und getragen von rauchigen Tanninen, aber auch salzig und speichelnd bis zum Ende des Abgangs. Der Abgang ist zugleich großzügig, sanft und gespannt.

Sorgerecht und Dienstberatung

Bei 18°C zu rotem Fleisch oder gegrilltem Geflügel, Gerichten in Sauce oder gereiftem Käse zu genießen.


Weinbereitung

Im Mittelalter war das Hospitalitas-Grundstück ein Ort, an dem Pilger willkommen geheißen wurden, geschützt vor Wind und Sommersonne durch eine Klippe, die auch eine Kontaktzone zwischen zwei Terroirs aus weißem Kalkstein und rotem Mergelboden darstellt. Das Gebäude, das als Unterschlupf diente, gibt es nicht mehr, aber der Weinberg profitiert nun von der magischen Coomb, und die Handlung illustriert noch besser das Motto "sine vino, vana Hospitalitas".

Der Schutz, den die Klippe den Reben bietet, macht die Hospitalitas, die von einem Trüffelfeld, einem Maulbeerbaumfeld und einem Olivenhain begrenzt wird, zu einem wahren Schaufenster des Syrah in Majestät. Hier drückt er sich anders als anderswo aus, mit Akzenten von Pfeffer und schwarzen Beeren, einem zusätzlichen Hauch von Frische in einem sehr mediterranen Ausdruck. Zwischen Geschichte und Kultur verkörpert Hospitalitas alles, was die Lebenskunst südländischer Weine sublimiert.


Die anderen Weine des Weinguts

Entdecken Sie die Weinguts

Château l'Hospitalet

Château l'Hospitalet

Entdecken Sie